Gesamtvorstand
DSC-Bus
DSC-Bus

Der DSC-Vereinsbus steht vorrangig für die Jugendarbeit zur Verfügung. Er kann für Fahrten zu Punkt-, Pokal-, Freundschaftsspielen, Turnieren und auch Trainingseinheiten kostenlos genutzt werden. Nur wenn Kapazitäten frei sind, kann der DSC-Bus auch im Erwachsenenbereich für die gleichen Zwecke genutzt werden.

Mit der Sparkasse Münden haben wir einen Förderer für die Jugendarbeit gefunden und einen Werbeträger auf unserem Vereinsbus
belegungsplaner-dsc-bus.xls [66 KB]
antrag-auf-nutzung-dsc-bus.doc [21 KB]

Sondernutzungsrecht für Aktivitäten im "DSC-Jugendclub"
Fahrten für außersportliche Angebote, damit das Angebot für Jugendliche erweitert und interessanter gestaltet werden kann.
Die letztendliche Entscheidung obliegt immer dem geschäftsführenden Vorstand. Die Vergabe erfolgt über die Geschäftsstelle durch den Geschäftsführer. Der Antrag auf Nutzung ist rechtzeitig zu stellen. Sollte der DSC-Bus kurzfristig für sportliche Veranstaltungen notwendig sein, kann die Zusage, unter Abwägung aller Vor- und Nachteile, wieder rückgängig gemacht werden.

Vergaberichtlinien
- Grundgebühr 25,00 €
- Pro gefahrenen Kilometer eine Nutzungspauschale von 0,15 €
- Der DSC-Bus wird vollgetankt übergeben und muß vollgetankt zurück gegeben werden
- Es sind nur Tagesfahrten erlaubt




 

Sparkasse Münden unser Förderer der Jugendarbeit